Wochenend-Detox

Warum Detox mit Säften?

Warum ist es nicht dasselbe, ob man Säfte oder Smoothies trinkt oder die rohen Lebensmittel isst?

Bei diesem Detox-Programm nehmen Sie nur Säfte aus entsaftetem Obst, Gemüse und Kräutern zu sich. In rohen Lebensmittel sind viele der Nährstoffe an Faserstoffe gebunden, welche durch das Entsaften aufgebrochen werden. Somit stehen die Nährstoffe dem Körper direkt zur Verfügung. Bei der Zubereitung von Smoothies werden die ganzen Lebensmittel verwendet und nur püriert. Auch hier bleiben viele Vitalstoffe gebunden. Rohe Lebensmittel und Smoothies sind also nicht so gut geeignet, da der Körper nicht optimal über die Nährstoffe verfügen kann.
 
 
saft-massbandEine Entgiftung mit Säften aus Früchten und Gemüse versorgt Sie bei jeder Mahlzeit mit hochwertigen Antioxidantien, Nährstoffen und Vitaminen. Dadurch behalten Sie während der gesamten Zeit ein hohes Energieniveau.
 
Wie Sie bereits erfahren haben, entgiftet unser Körper täglich. Dies ist Teil des Regenerations- und Heilungsprozesses. Durch die Anwendung eines Säfte-Detox-Programms unterstützen Sie Ihren Körper dabei und intensivieren den Prozess. Das Ziel dabei ist, den Körper bei der Entgiftung zu unterstützen und ihm nicht zu schaden.
 
Eine richtig durchgeführte Entgiftung ist wahrscheinlich das Beste, was Sie für Ihre Gesundheit tun können.

Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2020 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten