Wochenend-Detox

Was Sie für dieses Programm alles brauchen

Für 1-3 Tage ernähren Sie sich nur von frisch gepressten Säften und verzichten auf jede feste Nahrung. Stellen Sie sich ein Programm mit Ihren Lieblings-Säften zusammen (siehe Rezeptteil), erstellen Sie daraus eine Einkaufsliste und kaufen Sie alles was Sie brauchen vor Beginn des Programms ein, Sie könnten sonst leicht im Supermarkt in Versuchung kommen. Versuchen Sie, möglichst nur organische Produkte einzukaufen, diese sind am wenigsten mit Schadstoffen belastet.
 
 
obst  gemuese  brett-messer

Obst

  • Äpfel
  • Birnen
  • Pfirsische
  • Ananas
  • Zitronen
  • Limonen
  • Brombeeren
  • Erdbeeren
  • Weintrauben
  • Orangen
  • Wassermelonen

Gemüse

  • Salatgurken
  • Grünkohl
  • Kopfsalat
  • Mohrrüben
  • Sellerie
  • Radieschen
  • rote Bete
  • Spinat
  • Tomaten
  • Ingwer

Ausserdem

  • jodfreies Meersalz
  • ein scharfes Messer
  • ein Schneidebrett
  • Messlöffel

 Optional

  • grüner Tee
  • Pfefferminztee
  • Darmreinigungstee
  • Leberreinigungstee
Ausserdem brauchen Sie natürlich einen guten Entsafter, lesen Sie mehr dazu im nächsten Kapitel.

Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2020 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten