Rezepte

Haupteintrag
Fischfilet auf Spinatbett
0
0
Kategorie: Hauptgerichte NV

Zutaten

Für 2 Personen

Rezept

2 Kabeljaufilets a 150g
5 Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Petersilie, frisch
Saft von 1/2 Zitrone
2 Frühlingszwiebel(n)
1 EL Olivenöl
250 g Babyspinat
50 g Feta-Käse, fettarm

Fischfilet auf Spinatbett Zubereitung

  1. Die Kirschtomaten in Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe und die Petersilie fein hacken.
  2. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Die Fischfilets und die Tomatenscheiben in eine Glasform legen, mit dem Knoblauch und der Petersilie bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Form mit Alufolie abdecken und für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben bis der Fisch gar ist.
  4. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einem mittleren Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin anbraten. Dann den Spinat dazu geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten schmoren lassen. Den zerbröckelten Feta-Käse unterrühren und kurz erhitzen.
  5. Auf 2 Tellern die Fischfilets mit den Tomaten auf dem Spinat anrichten und frisch zubereitet servieren.

Nährwertangaben

Pro Portion

Kcal: 311 kcal
Ballaststoffe (g): 6g
Kohlenhydrate: 20g
Fett: 11g
Proteine: 36g

Sie haben Zugriff auf

9
9
9
9

leckere Rezepte

Lieblingsrezepte

Bitte melden Sie sich zuerst an.

Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2022 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten