Rezepte

Haupteintrag
Thai-Chili
0
0
Kategorie: Hauptgerichte V

Zutaten

Für 4 Personen

Rezept

2 TL Currypaste
1 TL Kümmelpulver
1 Liter Gemüsebrühe, salzarm
100 g Bulgur, roh
1 Süsskartoffel, klein
1 Paprika, grün
500 g Kidney-Bohnen, gekocht
120 ml Kokosmilch, light
500 ml Tomatenpüree
2 Frühlingszwiebel(n)
Pfeffer, schwarz

Thai-Chili Zubereitung

  1. Die Süsskartoffel schälen und würfeln.
  2. In einem Topf die Currypaste mit dem Kümmelpulver und etwas Gemüsebrühe verrühren bis es keine Klümpchen mehr gibt.
  3. Die restliche Brühe, den Bulgur, die Kartoffel und die Paprika dazu geben und zum Kochen bringen. Dann abgedeckt auf mittlerer Flamme 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kidneybohnen, das Tomatenpüree und die Kokosmilch in den Topf geben, gut umrühren und weitere 7 Minuten kochen lassen.
  5. Die Frühlingszwiebeln unterrühren und vor dem Servieren mit dem Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben

Pro Portion

Kcal: 341 kcal
Ballaststoffe (g): 17g
Kohlenhydrate: 68g
Fett: 5g
Proteine: 17g

Sie haben Zugriff auf

9
9
9
9

leckere Rezepte

Lieblingsrezepte

Bitte melden Sie sich zuerst an.

Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2022 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten