Obst

himbeere

Lateinischer Name: Rubus idaeus

Wissenswertes: reich an Vitamin C, Kalium und Eisen - gut bei Infektionskrankheiten, Entzündungen im Mundbereich und Verstopfung - wirkt vorbeugend gegen Krebs
Die Blätter haben eine lindernde Wirkung bei Durchfall und wirken entzündungshemmend.

kirsche

Lateinischer Name: Prunus avium

Wissenswertes: reich an Fruchtzucker, Mineralien und Vitamin A - stimuliert die Verdauung - gut geeignet für Diäten und Entwässerungskuren - wirkt gegen Verstopfung
Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte besser gekochte Kirschen essen.

Tipp: Kirschen lassen sich leichter entsteinen, wenn man sie für ein paar Minuten in das Gefrierfach legt.

kiwi

Lateinischer Name: Actinidia chinensis

Wissenswertes: reguliert Cholesterin und Blutdruck - wirkt entzündungshemmend und bekämpft freie Radikale - begünstigt die Bildung roter Blutkörperchen - wirkt vorbeugend gegen Arteriosklerose - beseitigt Verstopfungen
Grosse Mengen können Verdauungsprobleme verursachen.

kumquat

Lateinischer Name: Fortanella margarita

Wissenswertes: enthält sehr wenig Proteine und Fett - reichhaltig an Kalzium, Eisen und Provitamin A - hat adstringierende und entwässernde Wirkung - hilft bei Durchfall, Gicht, Harnsteinen, Blutarmut, Übergewicht, Muskelkrämpfen und Erkältungen
Kumquat sollte man am besten roh und gut gereift essen.

kuerbis

Lateinischer Name: Cucurbita

Wissenswertes: enthält wenig Fett aber viel Kalium - gut für die Arterien - wirkt vorbeugend gegen Krebs, Herzinfarkt und Angina Pectoris - hilft bei Bluthochdruck
Kürbis kann man vielfältig zubereiten: als Pürree, in Salat...

mandarine

Lateinischer Name: Citrus reticulata

Wissenswertes: hat einen höheren Wassergehalt und eine niedrigere Nährstoffkonzentration als die Orange - wirkt entzündungshemmend, entwässernd und abführend - hilft Fieber zu senken - verbessert Bluthochdruck und Arteriosklerose
Mandarinen werden von Diabetikern besser vertragen als Orangen.

mango

Lateinischer Name: Mangifera indica

Wissenswertes: Antioxidant - hilft bei Hautproblemen - beschleunigt die Genesung - stärkt die Abwehrkräfte - wirkt vorbeugend gegen Krebs - verzögert den Alterungsprozess
Mangos enthalten sehr wenig Proteine und Fette, sind aber reichhaltig an Fruchtzucker und Hydraten.

orange

Lateinischer Name: Citrus sinesi

Wissenswertes: Antioxidante - wirkt entwässernd und abführend - stärkt das Nervensystem - hilft bei Kopfschmerzen und Krämpfen - wirkt vorbeugend gegen Krebs - hilft bei Erkältungen - senkt den Blutdruck
Reife Orangen haben einen höheren Zuckergehalt und sind nahrhafter.

papaya

Lateinischer Name: Carica papaya

Wissenswertes: fördert die Verdauung - wirkt schmerzlindernd - hilft bei der Beseitigung von Darm-Parasiten - hilft bei Leber- und Hautproblemen - unterstützt Diäten durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen und ihr Sättigungsvermögen
Die Papaya ist sehr reichhaltig an Calcium, Phosphor, Magnesium, Zink, Kalium und Eisen.

pfirsisch

Lateinischer Name: Prunus persica

Wissenswertes: hoher Wassergehalt - reich an Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen, Provitamin A, Vitamin B1, B2 und C - reguliert den Stoffwechsel - wirkt entwässernd und abführend - unterstützt Diäten zur Gewichtsreduktion
In China gilt der Pfirsich als Symbol der Unsterblichkeit.

Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2021 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten