Fleisch & Fleischprodukte

Schweinerippchen

schweinerippchen

Wissenswertes: reich an Proteinen, Eisen und Fett - erhöhter Cholesteringehalt - gut für Sportler, Studenten und bei Blutarmut
Schweinerippchen sind gegrillt oder gebraten leichter verdaulich, das Fett kann man vor dem Kochen entfernen.

Verwendung: geschmort, gebraten

 

 

NÄHRWERTE *

  Kalorien 133 kcal
  Proteine 21,60 g
  Kohlenhydrate 0,00 g
  Fette 5,15 g
  Ballaststoffe 0,00 g
  Broteinheiten 0
  Wassergehalt 72,10%

VITAMINE *

  Vitamin A 9 µg
  Vitamin B1 820 µg
  Vitamin B2 200 µg
  Vitamin B6 555 µg
  Vitamin B12 2 µg
  Vitamin C 0 µg
  Vitamin D 0 µg
  Vitamin E 410 µg
  Vitamin K 0 µg
  Biotin (B7) 5 µg
  Folsäure (B9) 2 µg
  Niacin (B3) 4300 µg
  Pantothensäure (B5) 530 µg

MINERALSTOFFE *

  Natrium 65 mg
  Kalium 315 mg
  Calcium 11 mg
  Magnesium 24 mg
  Phosphor 150 mg
  Schwefel 193 mg
  Chlorid 69 mg
  Eisen 1800 µg
  Zink 1390 µg
  Kupfer 53 µg
  Mangan 60 µg
  Fluorid 50 µg
  Jodid 1 µg

 * alle Angaben beziehen sich auf 100g


Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2021 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten