Mediathek

Prof. Dr. Walter Veith (GES3) - Alternativer Lebensstil und Kochtreff mit vielen Rezepten

Welche Ernährung ist optimal -- eine mit tierischen Produkten oder eine rein pflanzliche? Im Lichte zahlreicher Forschungsergebnisse fällt die Antwort nicht schwer. Dr. Veith zeigt, welche enormen »Nebenwirkungen« man sich mit tierischen Erzeugnissen einkauft, angefangen von der durch Medikamente gepushten Tierproduktion über die Giftanreicherung innerhalb der Nahrungskette bis hin zu den vielen für Menschen gefährlichen Krankheitserregern, die Tiere heute in sich tragen können.

Obst, Gemüse, Nüsse und Getreide haben diese Nachteile nicht und sind in vieler Hinsicht sogar überlegene Nährstoffquellen für einen gesunden und aktiven Lebensstil. Sind die oft geäußerten Bedenken über Mangelerscheinungen, etwa bei Vitamin B12, Eisen oder Omega-3-Fettsäuren, wirklich berechtigt? Die Rolle von Kunstdünger gegenüber biologischem Anbau für eine mineralstoffreiche Kost.

In der Fragestunde geht es um Geschmacksverstärker und Süßstoff, tierische Stoffe in Schokolade, die benötigte Menge an Rohkost, ADHS-Syndrom, Schilddrüsenhormon-Präparate und Aloe-Vera-Produkte.

Der Kochtreff schließlich stellt die folgenden leckeren Rezepte vor (lassen Sie sich von manchen Namen nicht irritieren -- es ist alles rein pflanzlich und gesund!):

• Rahmspinat
• Fleischküchle
• Salatsoße
• Leinsamenbrötchen
• Sonnenblumenkern-Creme
• Wurst
• Bircher Müsli
• »Nutella«
• Carob-Pralinen
• »Schokokaffee«.

Dauer: ca. 110 Minuten.

 

 

Dieser Artikelbereich ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um vollen Zugriff zu erhalten. Den Link dazu finden Sie oben über dem Hauptmenü.

 

 


Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2020 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten