Kapitel 3 - Unbewusste Gründe, die Sie am Abnehmen hindern

Kapitel 3 – Unbewusste Gründe, die Sie am Abnehmen hindern

Wenn man mit dem Schlank-Denken oder allgemein mit dem positiven Denken beginnt, passiert es nicht selten, dass emotionale Probleme zum Vorschein kommen. Diese Probleme sind alte Denkweisen, Gewohnheiten und Erfahrungen, von denen wir uns trennen können, wenn wir es zulassen. Vereinfacht dargestellt verdrängt Ihr neues Selbstbild das alte Selbstbild und daran gebundene Probleme aus Ihrem Unterbewusstsein. Sollten tief verborgene und schwer zu verarbeitende emotionale Probleme auftauchen, ist es manchmal ratsam, professionelle Hilfe oder anderweitige Unterstützung zu suchen und sich bei der Verarbeitung und Bewältigung helfen zu lassen.


Manche Menschen haben Übergewicht, weil Sie einen „Schutzpanzer“ brauchen oder sie scheuen sich vor einer festen Beziehung und machen sich so unbewusst unattraktiv.

Es ist nicht Zweck dieser Website, Ihnen medizinischen Rat zu geben, Diagnosen zu stellen oder Sie davon abzuhalten, zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Sie sollten Informationen aus diesen Seiten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie einen anerkannten Therapeuten, Ihren Arzt oder Apotheker. Die Artikel, Beiträge und Programme unserer Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten, Arzt oder Apotheker ein.

© 2022 www.online-ernaehrungsberatung.com - Alle Rechte vorbehalten